Kurs NX2008 – Modellieren

Willkommen im Kurs Modellieren mit NX2008

Der Kurs vermittelt anhand typischer Aufgabenstellungen, in aufsteigender Komplexität, das Modellieren von Einzelteilen und ist damit die Voraussetzung für alle weiteren Aufbaukurse.

Dabei vermitteln die ersten Übungen Klick für Klick auch die Benutzeroberfläche, schnelle Maustastenbefehle, zoomen, drehen, verschieben, Regeln für den Dateinamen … also die Basics.

Anhand von Zeichnungen, die als Download zu den Übungen heruntergeladen werden können, lernen Sie die Befehle zur Modellierung kennen und arbeiten sich so Schritt für Schritt in NX ein. Zudem lernen Sie

 

  • Bauteil erzeugen
  • Varianten zu erzeugen
  • den Umgang mit dem Skizzierer
  • den Umgang mit Kurven
  • Extrudieren, Drehen, Formschräge, Hohlkörper, Bohrungen, Fasen, Verrundungen etc.
  • den Teile-Navigator kennen
  • Einstellungen in den Anwenderstandards
  • Bauteile über Parameter zu steuern
  • Methodik, Praxistipps
  • Messungen an Kanten, Flächen, Volumenkörpern
  • Mustern (kopieren) von Arbeitsschritten oder Objekten
  • mit der synchronen Konstruktion Bauteile zu verändern
  • Anwenderstandards ändern und dauerhaft speichern
  • Benutzeroberfläche ändern und dauerhaft speichern
  • Layer sowie ein- und ausblenden von Objekten

Das modulare Lernkonzept von learnNX.

Der blaue Lernpfad vermittelt Basiswissen.

Auf Wunsch, können Sie mit den roten Übungen, den Lernpfad mit Expertenwissen ergänzen.

Übung macht den Meister: Die grünen Übungen vermitteln keinen neuen Stoff, erlauben aber, sich besser mit den gelernten Funktionen vertraut zu machen.