NX2008-B1E-9-3 – Stehbolzen 3

B1E-9-3 – Stehbolzen 3

Kantenverrundung, Beziehungen sofort erzeugen, Skizzen und Kanten kombinieren

In der dritten Baustufe fehlen eigentlich nur noch Kleinigkeiten. Zum Beispiel die Kantenverrundung am Fuß des Sockels. Aber der Abstand zwischen Langloch und Schaft ist kleiner als der Radius der Kantenverrundung. Zudem wird die kleine Schlüsselfläche erstellt. Die gewählte Arbeitsweise zeigt zum einen, wie direkt bei der Konstruktion von Linien und Bögen Zwangsbedingungen erzeugt werden, zum anderen, dass Skizzen und Kantenkurven kombiniert werden können.
<iframe class="embeddedObject shadow resizable" name="embedded_content" scrolling="no" frameborder="0" type="text/html" style="overflow:hidden;" src="https://www.screencast.com/users/Juergen_Plautz/folders/NX2008%20B1/media/d53050fd-cc61-4faa-91fe-dd49d1b1e446/embed" height="480" width="1920" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen>