B3Z-9 Sensoraufnahme

B3Z-9 – Sensoraufnahme

Bemaßung in isometrischen Ansichten

In dieser Expertenübung lernen Sie, für die technische Dokumentation und Kataloge Zeichnungen in isometrischer Anordnung, mit ebenso orientierten Maßen zu erzeugen.

Aufgabe ist es, nicht alle Größen in separaten Zeichnungen abzubilden, sondern in einer einzigen Zeichnung die Maße als Variablen darzustellen, und in einer Tabelle den verschiedenen Größen zuzuordnen.

Somit müssen Maße isometrisch angeordnet, die Werte durch Variablen ersetzt und in einer Tabelle eingetragen werden.

<iframe class="embeddedObject shadow resizable" name="embedded_content" scrolling="no" frameborder="0" type="text/html" style="overflow:hidden;" src="https://www.screencast.com/users/Juergen_Plautz/folders/B3Z/media/4b0541ca-3d7e-4d8f-9194-1d12d2017531/embed" height="399" width="711" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen>