NX2008-B1E-13-2 – Trägerplatte 2

B1E-13-2 – Trägerplatte 2

Bohrung auf 45°, Mustern von Formelementen, kreisförmig und linear

Oft wiederholen sich Teilbereiche einer Konstruktion. In einer Klemmleiste die Befestigungsbohrungen oder bei einer Turbine die Flügel.

Meist handelt es sich um simple Regeln, welche die Verteilung der Kopien steuern und so entstehen die Muster, die diesem Befehl den Namen gaben.

Doch können auch komplexe Regeln hinterlegt werden oder Tabellen oder eine ganz und gar individuelle Verteilung der Kopien erzeugt werden.

Diese Übung startet mit dem komplexen Thema Mustern von Formelementen, welches in den nächsten Übungen weiter vertieft wird.

<iframe class="embeddedObject shadow resizable" name="embedded_content" scrolling="no" frameborder="0" type="text/html" style="overflow:hidden;" src="https://www.screencast.com/users/Juergen_Plautz/folders/NX2008%20B1/media/a0f3680a-377c-4448-bc0f-2f4334f4f3bd/embed" height="470" width="1920" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen>