B1E-12-1 – Verstärkung

B1E-11-1 – Verstärkung

Formschräge, Rippen, Methodik

Um Guss- und Kunststoffteile besser aus den Formen herauslösen zu können, braucht es an den vertikalen Flächen Formschrägen. Meist nur ein bis zwei Grad Schräge, und schon lösen sich die Teile problemlos aus den Formen.

Der vielseitige Befehl Extrudieren ermöglicht auch die Eingabe einer Formschräge. So können die vertikalen Flächen von Rippen und Außenkonturen mit einer Formschräge versehen werden.

Doch zuerst lernen Sie, einen Körper mit Hilfe einer Ebene abzuschneiden, Arbeitsschritte, d.h. Formelemente zu spiegeln und arbeiten mit dem Zeitstempel im Teile-Navigator.

<iframe class="embeddedObject shadow resizable" name="embedded_content" scrolling="no" frameborder="0" type="text/html" style="overflow:hidden;" src="https://www.screencast.com/users/Juergen_Plautz/folders/B1E/media/ab8815df-c508-46d6-a2bf-3109017e9c39/embed" height="450" width="1920" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen>